Auftraggeber:
Inselspital, Universitätsspital Bern
Departement for BioMedical Research (DBMR)

Architektur:
Archipel Generalplanung AG
IAAG Architekten AG

Projektdetails:
Projektart: Sanierung und Instandsetzung
Nutzung: Gesundheitswesen
Projektstart: September 2019
Fertigstellung: Dezember 2020
Investitionskosten: 4.8 Mio. CHF
Auftragsart: Generalplanung
Leistungsumfang Archipel: Generalplanung mit IAAG Architekten
Projekt- und Bauleitung

Seit Jahrzehnten betreibt die Universität Bern eine Experimental Surgery Facility (ESF) für Grosstiere. Diese ist eine Core Facility des Department for BioMedical Research (DBMR) der Universität Bern. Die ESF betreibt bzw. stellt die Infrastruktur für die Grundlagenforschung des Inselspitals, Universitätsspital Bern, zur Verfügung.

Im Rahmen der Sanierung und Instandsetzung soll in die ESF zusätzlich ein experimentelles Herzkatheterlabor mit Angiographie-Anlage integriert werden. Die Anforderungen sowie die Gestaltung der Räume und der Medizintechnik entsprechen denen der Humanmedizin.