Auftraggeber:
Spitäler Schaffhausen SSH, Schaffhausen

Architektur:
IAAG Architekten,
GWJ Architektur AG
ASTOC International GmbH

Projektdetails:
Projektart: Neubau
Nutzung: Gesundheitswesen
Wettbewerb: 2017
Fertigstellung:  –
Baukosten: 264 Mio CHF
Auftragsart: anonymer Projektwettbewerb

Aus dem Jurybericht:

Das Projekt bietet mit der Gliederung der Gebäudevolumen, dem präzisen Einsatz der land-schaftsarchitektonischen Elemente und in seiner kraftvollen Einfachheit ein grosses Poten-zial, um eine hochwertige, robuste und langlebige Spitalumgebung mit hoher Aufenthaltsqualität zu schaffen. Die hohe organisatorische Qualität der Obergeschosse findet aber in den unteren Geschossen leider keine Entsprechung. Die mittig in der Waldlichtung liegende scharfe Geländekante beeinträchtigt zudem die Grundidee der sanften Geländemodellierung massgeblich.